Bastian Thomas Kohl

Bass

http://bastiankohl.com

events

  • Stravinski's Pulcinella
    October 26, 27, 30, 2016 - Grand Théâtre de Genève
  • Sarastro in Die Zauberflöte
    March 17, 19, 2017 Fano, Teatro della Fortuna
  • April 1, 2017
    April 1, 2017 Ascoli
  • Stravinskij's "Pulcinella"
    June 19, 20, 2017 Grand Théâtre de Genève
  • Riccardo in Meyerbeer's "Margherita d'Anjou"
    July 29 - August 2, 4, 2017 Festival di Martina Franca

Biography

Erhielt ersten Musikunterricht mit 4 Jahren. Später sang er im Rundfunkjugendchor, absolvierte Fernsehauftritte in ZDF und ARD und produzierte erste CDs mit Deutsche Grammophon. Er studierte als Stipendiat des DAAD an der HMT Leipzig und an der Universität für Musik u. darstellende Kunst Wien, wo er bereits während des Studiums als Sarastro in Mozart's Die Zauberflöte zu hören war.

 

Mit 19 Jahren konzertierte B.T. Kohl erstmals mit dem Gewandhausorchester zu Leipzig unter Maestro Riccardo Chailly im Opernchor Leipzig. Erste Konzerte im KKL Luzern, dem Gewandhaus Leipzig, dem Opernhaus Leipzig, dem Concertgbouw Rotterdam und der Philharmonie Luxemburg folgten.

 

2014 führte ihn sein erstes Soloengagement zum Origen Festival Cultural in die Schweiz, wo er in der Oper David Papst Leo III. sang. Noch im selben Jahr wurde er in das Junge Ensemble am Opernhaus Zürich als Solist engagiert, wo er in Lohengrin, Der Freischütz, La bohème, Die Gänsemagd, Fidelio, Fälle, Elektra, Die Zauberflöte und Pique Dame zu hören war u.a. unter Maestro Fabio Luisi.

2015 sang er im Wiener Musikverein unter Maestro Nikolaus Harnoncourt. in G.F. Händels Oratorium Saul, war bei der Internationalen Meistersingerakademie in Neumarkt (Bayern) und im Bayrischen Rundfunk zu hören. Im selben Jahr sah man ihn in der Sendereihe Stars von morgen mit Rollando Villazon auf ARTE. Wenig später gewann er beim I. Internationalen Gesangswettbewerb Fortress Munot Schaffhausen.

 

2016 war er Stipendiat bei den Bayreuther Festspielen und sang sein Debüt im Schauspielhaus Zürich in Die Schutzbefohlenen.

2017 wird er seine 1.Solo CD in der UNESCO Welturaufführung der Oper Moses von A. Rubinstein unter Maestro Jurowski veröffentlichen. Pulcinella ist sein Debüt am Grand Théâtre Geneve.